Hintersteiner See

Meine Hintersteiner See Insidertipps

Blick vom Hintersteiner See auf das Kaisergebirge
Blick vom Hintersteiner See auf das Kaisergebirge

Am Hintersteiner See bin ich nun schon öfter gewesen. Aber immer, wenn ich über diesen See in Tirol Informationen im Internet gesucht habe, fand ich sie gar nicht oder nur vereinzelt. Auf der einen Webseite habe ich die Beschreibung zum Parken gefunden, auf einer Anderen die besseren Details über die Wanderungen. Deswegen habe ich diese Webseite geschrieben. Sie zeigt dir kompakt und informativ alles, was du für deinen Ausflug oder Urlaub am Hintersteiner See wissen solltest. So mußt du nicht stundenlang im Netz surfen, bis du alle nötigen Informationen für deinen Ausflug oder Urlaub gefunden hast. Ich gebe dir meine Tipps weiter und zeige dir ungeschminkt, was dich an diesem idyllischen See in Österreich erwartet. Zum Einstieg gleich der Link zum Beitrag, wo ich dir alles über den See erzähle:

Eindrücke rund um den Hintersteiner See

Schönster Platz in Tirol 2018

Jedes Jahr sucht das Österreichische Staatsfernsehen den schönsten Platz je Bundesland und daraus dann den schönsten Platz in Österreich. 2018 konnte der Hintersteiner See den Titel schönster Platz in Tirol sichern. So reiht sich der See in die Riege dieser prominenten Orte ein, die diesen Titel in Tirol auch schon gewonnen haben: Zuerst gewann der Große Ahornboden im Karwendel und später auch mal das Kaisertal. Das Kaisertal ist übrigens gar nicht weit weg vom See, vielleicht ein Ziel für den nächsten Ausflug? Wenn du auf der Suche nach mehr außergewöhnlichen Orten in Österreich bist, die du unbedingt einmal besuchen solltest: Hier habe ich meine Liste der schönsten Orte in Österreich.

Hintersteiner See Rundweg

Solltest du unbedingt wandern: Auf dem Hintersteiner See Rundweg einmal rundherum
Solltest du unbedingt wandern: Auf dem Hintersteiner See Rundweg einmal rundherum

Die beliebteste Freizeitaktivität an diesem See in Tirol die Wanderung rund um den See. Der Hintersteiner See Rundweg ist eine leichte Tour, die du sogar mit Kindern wandern kannst. Je nach Gehtempo brauchst du ca. 1,5 Stunden. Im Sommer ist das erfrischende Bergwasser toll, im Winter bilden sich oft faszinierende Eiskristalle am See. Im Herbst färben sich zahlreiche Laubbäume am See und sorgen für eine idyllische Herbtwanderung. Im Frühling findest du auf der sonnigen Seite oft zahlreiche Pfingstrosen. Die Rundwanderung ist zu jeder Jahreszeit möglich. Wenn im Winter viel Schnee liegt, musst du bei deiner Winterwanderung am Südufer gut aufpassen. Der Weg wird auf diesem Abschnitt nicht geräumt. Wir waren zuletzt im Sommer dort. Das ist die komplette Beschreibung samt vieler Bilder:

Ein privater See in Tirol

Früher wurde der Hintersteinersee übrigens Steinsee genannt. Heute ist der See in Privatbesitz. Die Nutzung ist streng geregelt. Es ist zwar nicht generell ein Eintritt zu bezahlen, aber für das Baden. Du darfst nur an einer einzigen Stelle im See baden. Die Wassertemperatur des Bergsees wird aber nie richtig warm. Selbst im Sommer ist das Wasser erfrischend kühl. Bist du ein ausdauernder Schwimmer? Dann schaffst du es vielleicht bis zu der kleinen Insel. Sie liegt nahe dem Badestrand und wirkt absolut idyllisch mit dem türkisgrünen Wasser. Schau dazu dazu Bild unter diesen Zeilen. Wenn du Lust auf ein kühles Bad im Bergsee hast, findest du hier alle Informationen dazu:

Türkisgrünes Wasser schimmert magisch im Hintersteiner See
Kleine Insel ganz groß: Türkisgrünes Wasser schimmert magisch im Hintersteiner See

Hintersteiner See Bergdoktor Drehort

Seitdem der See auch in der TV Serie Der Bergdoktor zu sehen gewesen ist, wollen immer mehr Menschen einen Ausflug in diese schöne Natur machen. Hier kannst du noch mehr über den Bergdoktor Drehort erfahren. Die TV Serie wird in der Region gedreht und ich habe dir die wichtigsten Drehorte zusammengesucht. So kannst du sie einmal besuchen.

Hintersteiner See Hotel

Willst du einen Urlaub hier verbringen und bist du auf der Suche nach dem perfekten Hintersteiner See Hotel? – dann habe ich schlechte Nachrichten und gleichzeitig einen Tipp für ein Hotel am See. Erst zur schlechten Nachricht: Das komplette Ufer ist nahezu unverbaut. Es gibt kein großes Hotel direkt am See. Die gute Nachricht: Auf der anderen Seite des Kaisergebirge haben wir ein gutes Hotel direkt am See gefunden, es liegt am Walchsee. Willst du mehr darüber wissen und dir die Bilder ansehen? Auch unabhängig vom Hotel: Du kannst dort sehr schön wandern, es gibt einen leichten Rundweg um den See, viele leichte Wanderungen auf die Berge und sogar eine Klamm. Aber schau selbst und klick hier:

Deine Anreise an den See und alle Infos zum Parken

Die Zufahrt zum Hintersteiner See ist nur über eine einzige Straße möglich! Wie du sie findest, zeige ich dir mittels Routenplaner und der passenden Google Karte. Außerdem gebe ich dir alle Tipps zum Parkplatz. Im Sommer musst du Glück haben, damit du einen freien Platz findest!

Naturschutzgebiet in Tirol

Naturschutzgebiet Kaisergebirge rund um den Hintersteiner See
Naturschutzgebiet Kaisergebirge rund um den Hintersteiner See

Bedenke bitte, dass dieser See in einem Naturschutzgebiet liegt. Leider wissen viele der Besucher nicht, was das ist und wie man sich dort benimmt. Deswegen meine Bitte an dieser Stelle: Beachtet die Beschilderung. Bleib auf den ausgeschilderten Wanderwegen und zerstöre nicht die Vegetation. Nimm deinen Müll wieder mit nach Hause. Hunde sind anzuleinen. Selbstverständlich sollte sein: Kein Feuer machen! Ich bitte dich inständig um ein respektvolles Miteinander, damit wir diesen schönen Platz in den Bergen auch bei unserem nächsten Ausflug noch genießen können.

Apropos Camping – Wenn du ein Wohnmobil oder Campingbus hast bzw. planst dein Zelt am See aufzustellen, solltest du unbedingt diese Informationen über das Camping am See kennen.

Die passende Karte

Egal was du am See planst, diese Freizeitkarte zeigt dir alle Informationen von diesem Gebiet. Du findest mit ihr ganz leicht die Zufahrt, wo der Parkplatz ist und wie die Wanderwege verlaufen. Auch weitere Informationen und nützliche Dinge sind eingezeichnet. Klick unverbindlich hinein:

Hintersteiner See Fakten

  • Höhe über Meeresspiegel 882 m ü. A.
  • Fläche 55 ha
  • Länge 1,4 km
  • Breite 600 m
  • Maximale Tiefe 35 m
  • Mittlere Tiefe 13 m

Die häufigsten Fragen

Wem gehört der Hintersteiner See?

Der Hintersteinersee ist ein privater See in Tirol. Eigentümer ist die TIWAG.

Wo liegt der Hintersteiner See?

Der beliebte Hintersteinersee erstreckt sich in der Gemeinde Scheffau zu Füßen des Kaisergebirge. Die Wilder Kaiser Gipfel überragen den See um rund 1200 Höhenmeter

Wie komme ich zum Hintersteiner See?

Du kannst auf mehreren Wegen zum See wandern. Die meisten Besucher fahren jedoch mit dem Auto bis zum offiziellen Parkplatz direkt am. Alternativ kannst du im Sommer als Urlaubsgast der Region kostenlos mit dem Bus fahren. Hier alle Details für deine Anfahrt.

Hintersee oder Hintersteiner See?

Achtung das sind zwei verschiedene Seen mit ähnlichen Namen! Während der Hintersteiner See in Tirol beim Kaisergebirge liegt, ist der Hintersee einer der magischen Seen in Bayern – unweit des bekannten Watzmann.

Wie lange dauert eine Runde um den See?

Der beliebte Hintersteiner See Rundweg ist eine rund 1,5 stündige Wanderung. Am Nordufer verläuft sie entlang der Teerstraße. Am Südufer ist ein Wandersteig mit rund 200 Höhenmetern zu wandern.

Darf man mit dem Fahrrad rund um den See in Tirol fahren?

Die Umrundung mit dem Fahrrad ist verboten. Die Straße am Nordufer ist jedoch für Radfahrer offiziell erlaubt. Die Zufahrt zum Hintersteinersee per Fahrrad ist ab Scheffau möglich.

Darf man mit einem Boot auf dem Hintersteinersee fahren?

Nein, das ist leider verboten.

Ist es erlaubt mit einem SUP auf dem Hintersteiner See zu fahren?

Nein, der Eigentümer hat dies laut Beschilderung verboten.

Darf man am Hintersteinersee fischen?

Nein, der Eigentümer des Sees hat dies laut Beschilderung verboten.